Besuch im Thalia

Es gibt doch wirklich nichts schöneres als einen Besuch im Thalia, dem Buchtraumland schlecht hin, wo sich so mancher Autor und Leser Zuhause fühlt.
 
Nach meinem Diamantdrachen hat es sich nun ebenfalls mein Phönix dort gemütlich gemacht und wartet in toller Gesellschaft auf die Leser und somit ein neues, kuscheliges Heim.
 
 
Ich meine, seht euch nur die herausragenden Kollegen direkt daneben an. Da wird einem Autor echt warm ums Herz, bei einer solchen Platzierung. Aufgenommen wurden die Bilder übrigens im Thalia in Dresden, das ich überaus gern besuche. Wenn man ständig Ausschau nach Kollegen hält und schließlich selbst einmal dort liegt, ist man dezent aufgeregt und wird schnell mal emotional.
 
Und ja, so sieht eine glückliche Autorin aus:
 
 
Also wenn ich ihr das nächste Mal in Dresden seid, sucht unbedingt meinen Phönix. Er freut sich auf euch <3
 

Eisermann Adventskalender

 
Ho Ho Ho es weihnachtet schon ...
 
 
 
Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Darum lieben wir auch Adventskalender und zählen die Tage bis Heiligabend.
 
Beim Eisermann Verlag gibt es ebenfalls 24 Türchen zu öffnen und wundervolle Buchgewinne, die sich dahinter verstecken.
 
Ihr wollt dabei sein, euer Glück versuchen und vielleicht etwas vom weihnachtlichen Buchglanz abbekommen?
 
Dann geht es hier zu der Hauptseite des Kalenders, an dem sich viele Blogger beteiligt haben. Vorbeiden schauen lohnt sich, denn die lieben Blogger haben viel Arbeit in ihren Beiträge investiert und sowas sollte man unbedingt würdigen :)
 
P.s.: Ein Engelchen hat mir geflüstert, dass sich hinter Türchen Nr. 4 ein feuriges Geschöpf verbirgt, das dem einen oder anderen von euch bekannt sein dürfte ;) Also nicht vergessen, morgen den Kalender zu öffnen.
 
 
 
 

Soulcatcher von Lena Knodt

[Werbung]
 
Heute gibt es an dieser Stelle eine klare Buchempfehlung für eure Weihnachtsgeschenke und Wunschlisten. Am 08.12.2018 erscheint nämlich "Soulcatcher" von Lena Knodt als wunderschönes Hardcover! An sich schon eine wahre Augenweide, aber die Story toppt alles.
 
 
 
Klappentext:
 
Ein Jäger mit vernarbtem Herzen.
Eine Kriegerin voll Mut und Vertrauen.
Ein Mädchen, das in die Zukunft sieht.
Wolf, Fuchs und Adler.
Begib dich auf eine rasante und dämonische Verfolgungsjagd durch das Herz von London!

Ein schrecklicher Autounfall bringt das Leben von Maisie völlig durcheinander. Die Schwester ihres Freundes Luke schwebt in Lebensgefahr – und er ist schuld. Doch plötzlich steht das Mädchen wieder vollkommen unverletzt vor der Tür und alles ist wie vorher. Bis auf Luke selbst. Bald erfährt Maisie, dass ihr Freund einen verhängnisvollen Handel eingegangen ist, um das Leben seiner Schwester zu retten. Und als wäre das nicht genug, verhält sich ihr neuer Mitschüler Nicolo sehr geheimnisvoll, bietet Maisie jedoch seine Hilfe an. Bald findet sie heraus: Luke hat seine Seele an den König der Dämonen verkauft …
 
Eine packende Geschichte von meiner lieben Drachenschwester, die ihr unbedingt gelesen haben müsst. Sie beweist, dass sie nicht allein Drachen zähmen kann, sondern sich auch mit Dämonen anzulegen weiß. Definitiv ein tolles Geschenk zu Weihnachten - für eure Freunde oder an euch selbst. Lest es! <3
 
 

Phönix im Thalia gesichtet

[Werbung]
 
Es ist tatsächlich passiert. Vor einigen Tagen spielte mir eine zuverlässige Quelle ein Bild aus dem Thalia in Dresden zu, wo ein Phönix in freier Wildbahn unter seines Gleichen und sogar noch anderen gefährlichen Wesen und Kreaturen gesichtet wurde.
 
Was, ihr glaubt mir nicht? Die Feuerwesen sind unter uns und fürchten sich nicht davor, Leserherzen zu erobern und sich mit den neugierigen Bücherwürmern auf so manches Abenteuer einzulassen.
 
Anbei das Beweisbild:
 
Über weitere Sichtungen freue ich mich. Aber Vorsicht, unterschätzt niemals die Dreistigkeit eines Buchcharakters, wenn er auf der nächsten Seite einen Hauch von Freiheit erahnen kann ...