Samstag, Januar 14, 2017

PAN - Phantastik Autoren Netzwerk

Einige Autoren erzählten mir auf der LBM16 von PAN - dem Phantastik-Autoren-Netzwerk e.V., dass zum Austausch der Fantasyautoren dienen soll. Begeistert von der Idee wurde ich zu einer stillen Zuhörerin, doch umso mehr meine Freude daran stieg, desto unsicherer wurde ich.

Eine befreundete Autorin und ich haben so eine Redensart: Wir sind die Sprotten im Haifischbecken, die kleinen Autoren, die auch nach fast 8 Jahren noch nicht alles über die Literaturbranche wissen ( und es wohl nie werden ). Daher glaubte ich, PAN wäre ein Verein für "große Fische". Weit gefehlt - es ist ein Verein für Autoren, die das Schreiben als größte Leidenschaft ansehen und im selben Genre ein Zuhause gefunden haben. Genau der richtige Ort für eine Träumerin 
Seit Anfang 2017 gehöre ich als Mitglied zu PAN und bin glücklich, diese Entscheidung getroffen zu haben. Ich freue mich auf neue Erfahrungen und den Austausch mit meinen Kolleginnen und Kollegen. 

Demnach werde ich ebenfalls im April 2017 beim Branchentreffen in Berlin anwesend sein. 


Somit kann 2017 kommen.  <3

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen