Samstag, Mai 11, 2013

Muttertagsgeschenkideen


Jedes Jahr ist es dasselbe Spiel. Der Muttertag steht bevor und man weiß nicht was man schenken soll. Wieder eine einzelne Rose? Pralinen? Ist doch langweilig! Hier kommen einige Tipps für einen tollen Muttertag!

Zuerst: Wenn ihr noch zu Hause bei euren Eltern wohnt ist es ein leichtes sich morgens aus dem Bett zu quälen und den Tisch zu decken.
 
 
Blütenschmuck für den Tisch

Deckt den Frühstückstisch, setzt Kaffee auf und schmückt alles mit einigen Blüten aus dem Garten, von der Wiese und Kerzen. Es sollte bunt, aber auch ansprechend sein.
Wenn ihr keine Blumen zur Verfügung habt, könnt ihr sie basteln.

 
Utensilien:

·         Buntes Papier (Maße: Z.B.: 10 x 4 cm)

·         Bunte Pfeifenreiniger

·         Grünes Krepppapier

·         Winzige Silbersterne

·         Dünnes Band

·         Heißklebepistole

So geht’s:

Das Papier wie eine Ziehharmonika falten und wieder öffnen. Die linke und rechte untere Kante ergreifen und zusammennehmen. Eine Blüte formen und den unteren Teil zusammendrücken, um einen Stilansatz zu erzeugen. Ein Stück vom grünen Krepppapier abreißen und ein Blatt daraus formen. Das Blatt an den Stilansatz stecken und beides mit Hilfe eines dünnen Bandes befestigen. Eine passende Farbe aussuchen und den Rohreiniger in drei kleine Stücke schneiden (1 – 1,5 cm). Die winzigen Silbersterne (gibt es im Bastelgeschäft in jeder Art & Form) auf das eine Ende der Rohreiniger kleben und mit der Heißklebepistole in der Blüte befestigen. Fertig habt ihr euren Tischschmuck.
 
 
Herztopf

Utensilien:

·         Steckmasse

·         Herztopf (flach)

·         Unterschiedliche Blumen

So geht’s:

Die Steckmasse in den Herzförmigen Topf füllen. Die Blumen nach Belieben auswählen und auf der Steckmasse befestigen. Mit der Zeit bildet sich ein buntes Gesteck in Herzform, was perfekt als Geschenk oder Dekoration dient.


 Schwimmende Kerzen

Utensilien:

·         Teelichter

·         Rosenblätter

·         Flache Schale

·         Wasser

So geht’s:

Wollt ihr eurer Mutter etwas Besonderes bieten, nehmt eine flache Schale, füllt Wasser hinein und setzt die Teelichter auf die Oberfläche. Verteilt einige Rosenblätter und zündet die Kerzen an. Fertig.

 
 
Geschenkideen
 
 

 
ð  Kuchen backen

ð  Collage aus Familienfotos

ð  Pralinen herstellen

ð  Gutschein für ein romantisches Essen

ð  Für Mütter die Filme wie Titanic lieben: Bestellt eine DVD, ein Buch zum Entspannen

ð  Ein guter Wein für einen geselligen Abend

ð 


 
 
 
 

Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Bei dem Muttertag kommt es auf die kleinen Feinheiten an. Schenkt etwas mit Herz und lasst euch nicht von eurem Geldbeutel leiten. Meistens sind es die unbedeutendsten Dinge, die einer Mutter das herzlichste Lächeln auf die Lippen zaubern.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen